Herzlich Willkommen

auf der Homepage vom Klaus Münstermann Verlag, dem sozialpädagogischen Fachverlag aus Ibbenbüren.

Der Klaus Münstermann Verlag wurde 2011 gegründet und setzt sich aus zwei Bereichen zusammen: dem Bereich der Fachliteratur für Sozialpädagogik und dem Bereich für Belletristik.

Der sozialpädagogische Fachverlag hat, mit einer starken Ausrichtung auf die Praxisfelder der Sozialen Arbeit, insbesondere die Kinder- und Jugendhilfe im Blick. Neben sozialpädagogischen Fachbüchern bietet der Klaus Münstermann Verlag pädagogische Arbeitsmaterialien sowie Fotokarten für die pädagogische Arbeit an. Das Verlagsprogramm für den Bereich Fachliteratur können Sie hier herunterladen

Im Bereich Belletristik hat der Klaus Münstermann Verlag Biografien, Kinderliteratur, Romane sowie eine Reihe für junge Autoren im Programm. Das gesamte Verlagsprogramm für diesen Bereich können Sie hier herunterladen.

 

AKTUELLES

Wettbewerb: Kurzgeschichten

Kurzgeschichtenwettbewerb  

Für unsere neue Reihe „Junge Autoren“, die mehr auf Kinder und Jugendliche ausgerichtet ist, veranstaltet der Münstermann Verlag auch 2017 einen Wettbewerb. Wir suchen Kurzgeschichten von Kindern und Jugendlichen im Alter von 12 bis 20 Jahren zum Thema „Zukunft“. Die eingereichten Geschichten werden von einer fachkundigen Jury ausgesucht und in unserem neuen Sammelband veröffentlicht. Der/Die Autor/in der besten Geschichte gewinnt einen Buchvertrag für ein eigenes Buch in unserem Verlag.

Den Flyer mit allen wichtigen Informationen könnt ihr hier herunterladen.

Sendet eure Geschichte als Word-Dokument (max 10 Seiten, Schriftgröße 12) an uns (info@muenstermann-verlag.de).

Schaut auch auf der facebook-Seite der Jungen Autoren oder bei Instagram vorbei für die aktuellsten Informationen. 

Bitte schickt uns mit eurer Geschichte den ausgefüllten Anmeldebogen zurück. Das Formular könnt ihr hier herunterladen.

Einsendeschluss ist der 01.09.2017.

 

 

Neuerscheinungen

Juni 2017:

Der Knopf zur Welt  

Der Knopf zur Welt
Eine Geschichte vom Anderssein

Markus Grimberg

Krise  

Krise
Gesammelte Kurzgeschichten junger Autoren

Laura Münstermann, Nina Schimmel (Hg.)

April 2017:

Ursachen und Auswirkungen von Flucht  

Ursachen und Auswirkungen von Flucht
Sozialreportagen

Ulrike Zöller (Hg.)

März 2017:

Übergänge  

Übergänge
Wie wir Kinder dabei gut begleiten

Regina Groot Bramel

 

buchruecken.jpg