Sozialreportagen

Ursachen und Auswirkungen von Flucht

 

 

Ulrike Zöller (Hg.)

Ursachen und Auswirkungen von Flucht
Sozialreportagen

2017, 64 Seiten, brosch., 8,50 EUR
ISBN 978-3-943084-41-2


Zöller, Ulrike, Prof. Dr. phil., Diplompädagogin, Diplom Sozialpädagogin (FH). Professorin für Theorie, Empirie und Methodik Sozialer Arbeit und Studiengangsleiterin an der Fakultät für Sozialwissenschaften der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) des Saarlandes. 

 

Welche Ursachen und Auswirkungen von Flucht zeichnen sich in unserer Gesellschaft ab?

Welche Bewältigungsstrategien entwickeln Menschen mit und ohne Fluchterfahrungen in unserem nahen Umfeld?

Mit diesen Forschungsfragen im Hinterkopf sind zehn Studierende der Sozialen Arbeit und Pädagogik der Kindheit der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes ins nahe Umfeld gezogen, um durch teilnehmende Beobachtungen und qualitative Interviews explorativ und exemplarisch Einblicke in unsere sich durch Flucht und Migration verändernde Gesellschaft zu gewinnen.

Als Ergebnis des einjährigen Studienprojekts sind bemerkenswerte Sozialreportagen entstanden, die das Thema Flucht unter verschiedenen Blickwinkeln thematisieren.

Die Sozialreportagen dokumentieren einfühlsame Portraits und Innenperspektiven von Lebenswelten weniger Menschen mit und ohne Fluchterfahrungen. Dabei werden einerseits soziale Probleme als Folge gesellschaftlicher Desintegrationsprozesse dargestellt sowie deren zwischenmenschliche und psychische Bewältigungsweisen. Andererseits weisen die Sozialreportagen auf lebensbewältigende Muster und Ressourcen hin, die den Protagonisten der Reportagen zur Verfügung stehen. 

Ursachen und Auswirkungen von Flucht
Einzelpreis 8,50 €

*